J.P. MorganFAQ / HilfeKontaktImpressumSuche / Sitemap
J.P.Morgan
Team-Sieger
Tages-Sieger
T-Shirt-Sieger
Ergebnisse
Team-Ergebnisse
Meldelisten
Fotos
Lauf weltweit
Lauf in Zahlen
Stories
Frankfurt
Weltweit
Going green
Frauenanteil
Stadt Frankfurt
Tinka Uphoff
JPMCC
 
Ein ungewöhnlicher Wettbewerb mitten durch die deutsche Finanzmetropole

 

Von 527 Startern im ersten Jahr zu einem der größten Läufe der Welt
Ein ungewöhnliches Rennen mitten durch die deutsche Finanzmetropole.


Der J.P. Morgan Corporate Challenge (JPMCC) in Frankfurt am Main zählt zu den größten Lauf­wettbewerben der Welt. Über 70.000 Läuferinnen und Läufer aus mehr als 2.600 Unternehmen in einem Rennen – so viele Aktive können selbst die großen Marathonläufe in New York, London und Tokio nicht aufbieten. Damit ist der JPMCC der größte Firmenlauf weltweit und der größte Lauf in Europa. Niemand hätte gedacht, dass er auf deutschem Boden jemals diese Ausmaße annehmen würde.
 

Die Idee, die 1993 von New York nach Deutschland gebracht wurde, war ungewöhnlich. Das damals drittgrößte amerikanische Finanzinstitut lud Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von anderen Unternehmen zum gemeinsamen Laufen über 5,6 Kilometer ein. Der J.P. Morgan Corporate Challenge war ein Mannschaftswettkampf für Männer, Frauen und gemischte Teams ohne offizielle Zeitnahme. Mit Mühe hat das Organisationsteam damals 527 Starterinnen und Starter aus 57 Unternehmen für den Lauf gewinnen können.

Nach vier Jahren reichte der Platz am Römerberg für den Läuferansturm nicht mehr aus. Es kam zu einem Szenenwechsel rund um die Frankfurter Alte Oper, bei dem der City-Charakter des Corporate Challenge erhalten blieb. Die Läuferzahl wuchs stetig. Im Jahr 2003 gab es zwar einen Rückgang von 51.000 auf 45.000 Starter, doch bereits ein Jahr später wurde die vorherige Teilnehmerzahl wieder erreicht. Seitdem zog der J.P. Morgan Corporate Challenge fast jedes Jahr mehr und mehr Laufbegeisterte an. 2005 avancierte er mit 58.467 Starterinnen und Startern sogar zum größten Lauf der Welt. Diese Position konnte er noch dreimal verteidigen.
 

Das Ziel am MainuferWährend der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt am Main in diesem Jahr zum 24. Mal ausgetragen wird, jährt sich der Lauf in New York 2016 bereits zum 40. Mal. Von dort begann 1977 der Siegeszug des Firmenlaufes auf alle fünf Kontinente. Einen Startplatz für den Corporate Challenge im Central Park zu bekommen ist ziemlich schwierig. Wem es gelingt, der schätzt sich glücklich.


 
 
RSS-Feed JPMorganCCRSS-Feed
CorporateChallengeAppJPMorganCC-App
Print this page
Team Captains-Portal (Login)
Videoportal
T-Shirt-Wettbewerb
Finish-Foto
Ziel-Foto
Statement